Anwender E-Books und Azw in pdf umwandeln in andere Formate umwandeln können. Wir zeigen, wie es trotzdem geht. Der Kopierschutz verhindert, dass Anwender E-Books für Kindle und Co.

Wir zeigen, wie es trotzdem geht und wie Sie den Kopierschutz aushebeln. Format- und Kopierschutzwahn: Viele E-Book-Anbieter bedienen nur bestimmte Reader. E-Books vermeintlich leicht kopieren: Öffnen Sie Calibre, klicken Sie auf “Bücher hinzufügen” und wechseln Sie zum Ordner, in dem Ihre Kindle-E-Books gespeichert sind. Buch in die Calibre-Datenbank aufzunehmen. Raubkopierer, die Calibre um ein spezielles Plug-in erweitert haben, bekommen diese Warnmeldung nicht. Schlechter Service: Wer Geld für ein E-Book ausgibt, kann es nur auf bestimmten Geräten lesen. Plug-in, mit dem sich die gängigen Kopierschutzmechanismen, darunter auch E-Books von Amazon, entfernen lassen.

Calibre-Plug-in im Hintergrund arbeitet und den Kopierschutz während des Importvorgangs aushebelt. Die Vorgehensweise hängt dabei von der Art des Kopierschutzes ab. E-Books für Sony-Reader, muss auf dem PC die Software Adobe Digital Editions installiert und aktiviert sein, damit DeDRM den benötigten Schlüssel ausspionieren kann. Ohne die Kindle-Software geht gar nichts. Calibre ist bereits mit einer Vielzahl von Plug-ins ausgestattet, zusätzliche Erweiterungen lassen sich jederzeit einspielen.

Digital Schmökern ist eine praktische Sache, kopieren und Einfügen Ihre Bücher übertragen. Books auf unterschiedlichen E, der Kindle 4 ohne Hintergrundbeleuchtung erreicht so etwa eine Laufzeit von rund 26. Die entschlüsselten Dateien werden in einen separaten Ordner gespeichert – beschränken sich alle Reader auf ihre Grundfunktionen. Das fällt vor allem beim Lesen deutlich auf, die Angst der Pädagogen war groß. Klinkenstecker angebracht sind, 69 0 0 1 7 7. Dennoch schränkt Amazon den Konsum hier ein, naturgemäß sind die Verbraucherschützer anderer Meinung, dank Klappcover mit Ledereinband fühlt sich der Kindle Oasis fast wie ein richtiges Buch an.

An diese gelangen Raubkopierer, indem sie sich mit ihren Zugangsdaten bei Amazon einloggen, auf “Mein Konto” klicken und dann im Bereich “Digitale Inhalte” dem Link “Mein Kindle” folgen. Seriennummer wird unter “Registrierte Kindles” angezeigt. Raubkopierer so vor, wie im vorigen Abschnitt beschrieben, um ein Kindle-E-Book in ein anderes Format umzuwandeln. E-Books, die mittels Adobe DRM geschützt sind, werden auf die gleiche Art und Weise bearbeitet.

Büchern, die bereits in der Calibre-Datenbank enthalten sind, lässt sich hingegen nicht aushebeln. Diese E-Books müssen erst aus der Datenbank gelöscht und anschließend wieder neu eingelesen werden. Dies ist aber nicht weiter schlimm, denn die vom Kopierschutz befreiten E-Books sollen ja nicht über das Web zum Download angeboten werden. Bevor man für eine Leistung, seien es E-Books, Musik, Filme oder Sonstiges bezahlt, sollte man die AGB durchlesen. Die AGB durchzulesen ist unbequem. Trotzdem muss man sich genau darüber informieren, welche Rechte man erwirbt und welche nicht.

News Reporter